Noch wenige Plätze verfügbar

20. Januar 2016

Vom 13.05. bis 17.05.2016 geht es nach Portugal. Bei einem kurzen, aber intensiven Fachbesuch lernen Sie unseren EU-Partner Portugal kennen. Mit dem ehemaligen Geschäftsführer des Landesverbandes der Maschinenringe in Niedersachsen, Herrn Wulf Petram, haben wir einen ausgewiesenen Portugalkenner und Fachmann der Landwirtschaft als Reiseleiter gewonnen. Mit Ihm zusammen entdecken Sie landwirtschaftliche Betriebe und fürstliche Güter, zu denen Sie als Alleinreisender keinen Zutritt finden würden. Für Pferdekenner dürfte besonders die Lusitanozucht von Dr. Ortiago Costa mit seinen 60 Rappstuten die Herzen höher schlagen lassen. Winzer und Weinkenner werden auf dem Fürstlichen Gut der Gräfin Schönborn und dem Betrieb Herdade da Calada auf Ihre Kosten kommen.

Aber natürlich gibt es noch viel mehr Landwirtschaft und Kultur zu entdecken. Und ganz gewiss kommt auch die portugiesische Lebensart, die Sie spätestens beim Fado erfahren können, nicht zu kurz.

Weitere Infos und Anmeldebogen

Aktuell gibt es noch neun freie Plätze, melden Sie sich also schnell an.