Ehemaligen Treffen

27. Oktober 2016

35 Teilnehmer waren am 13. September zum nunmehr 3. Treffen der baden-württembergischen „MR-Ruheständler“ ins schöne Zabergäu angereist. Das Programm hatte der Ehrengeschäftsführer des Landesverbandes, Prof. Dr. Friedrich Golter, im Gebiet seines Heimatringes, dem MR Unterland, zusammengestellt. Highlights waren die Weinprobe im „Rollenden Trollinger“, die Vorführung des neuen Traubenvollernters des Maschinenrings Unterland und natürlich der gemeinsame Abend in der Herzogskelter.

Nächstes Mal geht’s an den Bodensee ins Gebiet des MR Linzgau.