Portugal entdeckt

23. Mai 2016

haben die Teilnehmer/-innen die sich vor Pfingsten mit den Maschinenringen auf die Reise in Richtung Südwesten, auf die iberische Halbinsel machten. Lissabon, Evora, Obidos, Alcobaca, Nazare und das Tejotal, waren Stationen dieser schönen Reise. Interessante landwirtschaftliche Betriebe und Weingüter, dazu Land, Leute und Kultur.

Eine gute Zeit, um sich mit Freunden und Kollegen auszutauschen, das herrliche Wetter bei einem Picknick zu genießen und vieles über das wunderschöne Portugal, von Wulf Petram zu erfahren.

Ein herzliches Dankeschön an eine tolle Reisegruppe.